Wir wollen mobil sein!

Bitte spenden Sie

Der Seniorenbegleitdienst fährt zurzeit regelmäßig Menschen, damit sie am sozial Leben teilhaben, zum Arzt gehen oder Einkäufe tätigen können. Das Fahrzeug ist beim Autohaus gemietet und nicht sehr gut geeignet für Menschen mit Einschränkungen. So können zum Beispiel keine Rollstühle transportiert werden.

Alle anderen Fahrten werden mit Privatwagen irgendwie organisiert. Das erfordert zum Teil erheblichen Organisationsaufwand.

Ein Fahrzeug für das Aktivitätszentrum Am Goethepark wäre eine große Hilfe. Denn dann können auch die anderen Initiativen das Fahrzeug nutzen.


Wir wünschen uns sehr ein Elektrofahrzeug mit ausreichend Ladekapazität für Rollstühle und Rollatoren sowie Einkäufe.


Es ist der Renault Kangoo ZE. Das Fahrzeug kann alles, was wir uns wünschen und zudem ist es umweltfreundlich.

Kosten: ca. 22.000 €.

Käuferin ist die Anna Luise Altendorf Stiftung, unter deren Obhut das Fahrzeug von PAcKT an und den anderen Initiativen genutzt werden kann.
Die Betriebskosten von ca. 300 €/Monat sind für die nächsten 2 Jahre gesichert.
Die Anschaffungskosten allerdings kann die Stiftung alleine nicht stemmen. Es fehlen uns ca. 11.000 €, die wir über Spenden finanzieren wollen.

Unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende

Bankverbindung:
Konto: Anna Luise Altendorf Stiftung
IBAN: DE98490501010084002526
BIC: WELADED 1 MIN
Stichwort Mobilität