Die Anna Luise Altendorf Stiftung stellt sei Ende 2020 Räumlichkeiten der für die Hausaufgabenbetreuung der Mindener Tafel zu Verfügung. Kindern aus Familien, die die Angebote der Tafel nutzen, können an der Hausafgabenbetreuung teilnehmen. Zwei mal pro Woche unterstützen Schülerinnen und Schüler des Ratsgymnasiums und ältere Ehrenamtliche bis zu 20 Kinder bei den Hausaufgaben.

Die Hausaufgabenbetreuung steht für Kinder jeder Schulform und jeden Alters offen.

Weitere Informationen gibt es bei der Mindener Tafel.